22.04.2018 in Ortsverein

Neues Bestattungsfeld für den Friedhof Oggersheim - Langjährige Forderung der SPD Oggersheim und OVin Barbara Baur

 

In der Sitzung des Werkausschusses des Wirtschaftsbetriebes am 20. April 2018 wurde die Anlage eines neuen Bestattungsfeldes „Naturnahe Bestattungen“ auf dem Friedhof Oggersheim beschlossen. Mit diesem Beschluss, wird ein langjährige Forderung sowohl von der SPD-Ortsbeiratsfraktion, als auch von Ortsvorsteherin Babara Baur, nun umgesetzt.

 

„Darüber sind wir sehr erfreut und begrüßen die Beschlussfassung in der Sitzung des WBL“, so die Sprecherin der SPD OBR-Fraktion Sylvia Weiler.

 

Eine naturnahe Bestattung ist ein Ergänzungsangebot zu den derzeit auf dem Friedhof Oggersheim möglichen Bestattungsformen. Es soll eine, für die Nutzer pflegefreie Bestattungsfläche mit besonderem Charakter entstehen. Ein erster Planentwurf wurde auch

im Ortsbeirat Oggersheim am 01. Februar 2018 vorgestellt und dort positiv bewertet.

Die für die Maßnahme angedachte Fläche beträgt ca.10.000 m². Entstehen soll eine land-schaftsarchitektonisch gestaltete Fläche, die Bäume, Gehölzgruppen sowie Rasen- und Wiesenflächen beinhalten wird. Außerdem sollen an einigen Stellen, eigene Gedenkplätze entstehen.

 

Gemäß der Beschlussvorlage im Werkausschuss ist die Realisierung in zwei Bauabschnitten vorgesehen. In 2018 und 2019. Nach der endgültigen Fertigstellung soll das neue Grabfeld insgesamt ca. 1.900 Grabplätze haben.

17.04.2018 in Kommunales

Ortsbeirat von Oggersheim tagte am Donnerstag 12.04.2018

 

Der Oggersheimer Ortsbeirat tagte am Donnerstag, den 12.04.2018, gemäß Tagesordnung standen hierbei 21 Punkte im öffentlichen Teil der Sitzung an.

 

Die SPD Ortsbeiratsfraktion hat hierzu verschiedene Anträge und Anfragen formuliert und bat hierzu entsprechend um Stellungnahme der Verwaltung. Für die SPD Ortsbeiratsfraktion waren drei wichtige Themen bei dieser Sitzung von großer Bedeutung. Der „Offenlagebe-schluss zur Stadtteilverbindungstraße Melm“, die Entschärfung des Einmündungsbereichs Sudetenstraße/Albert Haueisen Ring und das Thema Videoüberwachung von Schillerplatz und Haltestelle Oggersheim West.

 

Der Offenlagebeschluss zur Stadtteilverbindungsstraße Melm wurde durch die Verwaltung Herr Neuschwander mit der zukünftigen Ausführung inkl. einem einseitigen Kombi Fuß- und Radweg und mit einer Querungshilfe im Einmündungsbereich Sudetenstraße/ Albert Haueisen Ring erläutert und vorgetragen. Diese Baumasse ist förderfähig. Bei einer zu-sätzlichen angestrebten präsenzabhängigen Straßenbeleuchtung müssten hierfür die Kosten für die Beleuchtung selbst getragen werden. Nach Genehmigung im Bauausschuss ist der Plan im Rathaus für die Bürgerinnen und Bürger für die Dauer von 4 Wochen einzusehen. Dies wird auch im Amtsblatt veröffentlich.

 

Der SPD Antrag – Entschärfung des Einmündungsbereichs Sudetenstraße / Albert Haueisen Ring sei laut der Verwaltung Bestandteil der Planung für die Äußere Anbindung des Neubaugebietes Melm. Dabei ist im Zuge der Maßnahme in diesem Bereich neu zu strukturieren und verkehrssicherer auszubauen. Die Planung sieht die Vervollständigung der Gehwegführung, sowie die Herstellung einer Querungshilfe im Bereich der Einmündung vor. Ebenso soll durch die Änderung der Höhenlage der Straße und der Einmündungssituation die Verkehrssicherheit und die Sichtbeziehungen verbessert werden. Nachdem bereits viele Jahre nun vergangen sind, sollte eigentlich die Planung hierzu längst abgeschlossen sein. Das Baugebiet wurde bereits 1992 erschlossen. Laut Stadtplanung Herr Joachim Magin würde man das Projekt gerne beginnen, jedoch entscheidet über die Landesmittel von rund 1,52 Mio. Euro die Aufsichtsbehörde.

 

Ein Antrag, erstellt von der CDU Ortsbeiratsfraktion über Videoüberwachung von Schillerplatz und Haltestelle Oggersheim West, bedarf laut SPD Ortsbeiratsfraktion in der OBR- Sitzung vom 12.04.2018 einer konkreten Überprüfung ob es sinnvoll und auch realisierbar ist, an den beiden von der CDU genannten Punkten eine Videoüberwachung einzuführen. Es wäre hierzu sinnvoll ein Gesamtkonzept zur Videoüberwachung in Ludwigshafen zu konzipieren, das gemeinsam mit der Polizei und dem Ordnungsamt entwickelt wird. Nach Kenntnisstand der SPD OBR-Fraktion, ist in besonderen Fällen eine Videoüberwachung überhaupt zulässig, nämlich nur bei Kriminalitätsschwerpunkten. Zudem ist die Zuständigkeit wie immer bei Videoüberwachung zu klären: Polizei für Straftaten und die Stadt bei Ordnungswidrigkeiten. Dem vorgelegten CDU-Antrag wurde seitens der SPD nicht zugestimmt und man einigte sich im Ortsbeirat auf einen Prüfantrag bei modifiziertem vorgelegtem Antrag.

 

Eine weitere gute Nachricht in der Ortsbeiratssitzung wurden durch den Vertreter der RNV Herr Felix Dmochowski für die Bürgerinnen und Bürger mitgeteilt, dass demnach ab dem Wechsel zum Sommer-fahrplan eine neue Verknüpfung der Buslinie 71 und 72 geben wird. „ Damit wird die direkte Verbindung zwischen der Notwende und der Melm hergestellt.“ Die Buslinie 71 wird auf dem Weg durch die Melm künftig zur Linie 72. Der Fahrweg der Linien wird damit nicht verändert. Vor Beginn des Sommerfahrplans werde nochmal gesondert informiert.

04.04.2018 in Anträge und Anfragen

Ortsbeiratssitzung am 12.04.2018

 

Der Oggersheimer Ortsbeirat nimmt am 12.04.2018 seine nächste Sitzung im Rathaus auf. Hierzu hat die SPD Ortsbeiratsfraktionssprecherin Sylvia Weiler der Ortsvorsteherin Barbara Baur und weiterleitend an die Verwaltung der Stadt Ludwigshafen einen Antrag und verschiedene Anfragen bereits im Vorfeld in schriftlicher Form gestellt.

 

Antrag

Entschärfung des Einmündungsbereichs Sudetenstraße/ Albert-Haueisen-Ring Neubaugebiet Melm.

Bedingt durch die Ein- und Ausfahrt der Kraftfahrzeuge zum Neubaugebiet, kommt es Aufgrund der dortigen Sichtverhältnisse immer wieder zu Gefährdungen von Fußgängern und Fußgängerinnen, die im Bereich der dortigen ÖPNV Haltestelle die Straße queren.

Anfrage

Netzausbau von Telekommunikation im Neubaugebiet Melm

Die SPD Ortsbeiratsfraktion bittet die Verwaltung um Darlegung der technischen Situation, hinsichtlich des Netzausbaus im Neubaugebiet Melm. Die Bürger_Innen fragen verstärkt, wann es eine Besserung des technischen Ausbaus des Telekommunikationsnetzes im Neubaugebiet Melm gibt. In manchen Wohnbereichen/Gebieten gäbe es keinen ausreichenden Empfang.

Anfrage

Jugendsozialarbeit im Stadtteil Oggersheim

Die SPD Ortsbeiratsfraktion bittet die Verwaltung um einen Sachstandsbericht, hinsichtlich der derzeitigen von der Verwaltung erfolgenden Jugendsozialarbeit im Stadtteil Oggersheim. Darüber hinaus wird um Auskunft gebeten, ob der Ausbau von weiteren Angeboten geplant ist.

 

SPD Oggersheim

Ortsbeiratsfraktionssprecherin

Sylvia Weiler

23.03.2018 in Kommunales

Ausbau der Verbindungsstraße zum Neubaugebiet MELM – Gute Nachricht vom LBM

 

„Wir freuen uns über die Botschaft des Landesbetrieb für Mobilität (LBM),  dass der Ausbau der Stadtteilverbindungsstraße zum Neubaugebiet MELM grundsätzlich förderfähig ist“, so der Oggersheimer Stadtrat und stellvertretende Vorsitzende des SPD-Stadtratsfaktion Hans Mindl.

 

Bisher ist die Mittelpart- und Sudetenstraße als Haupterschließungsstraße immer noch nicht entsprechend den Erfordernissen ausgebaut. Seit Jahren ist dies eine Forderung der Stadtratsfraktion sowie der Ortsbeiratsfraktion Oggersheim und der dortigen Bürgerschaft.

 

„Es ist zu hoffen, dass das schon vor Jahren eingeleitete Plan-

verfahren nun zügig vorangeht und letztlich auch das Baurecht er-

langt wird. Für uns als SPD ist es wichtig, dass die Bürger recht-

zeitig mit in Planungen eingebunden werden und mit ihnen das

Projekt eingehend erörtert wird, sagt Sylvia Weiler, Vorsitzende der

Oggersheimer SPD- Ortsbeiratsfraktion.

 

Das Neubaugebiet MELM hat sich im Laufe der Jahre sukzessive weiterentwickelt und

ist ein wichtiger Beitrag, Menschen in Ludwigshafen,guten Wohnraum in einem guten

Umfeld bieten zu können. Insbesondere die Versorgung mit Spielplätzen und viele

verkehrsberuhigte und naturnahe Lagen machten das Gebiet vor allem für junge

Familien interessant. Derzeit wohnen ca. 5.000 Personen in dem Neubaugebiet.

 

„Die vor geraumer Zeit im Oggersheimer Ortsbeirat vorgestellte Auswertung der Verkehrszählung in der Mittelpart- und Sudetenstraße und die täglichen eigenen Feststellungen, gefährliche gegenläufige KFZ-Begegnungen und keine ausreichende Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer in der Sudetenstraße, zeigen, dass der damals versprochene Ausbau der Straßen dringend erforderlich ist“, betont Sylvia Weiler.

 

Mindl: „Bereits im B-Plan von 1992, STR-Beschluss am 14.12.1992, wurde hinsichtlich

der äußeren Erschließung vermerkt: Die innere Erschließungsstraße des Neubaugebietes

wird an die noch auszubauende Mittelpartstraße angeschlossen. Diese Festlegung

war mit ein Grund, dass wir in Oggersheim damals dem B-Plan zugestimmt haben“.

 

 

 

 

 

 

22.03.2018 in Kommunales

Neubaugebiet Melm Entschärfung der Einmündung Albert Haueisen Ring

 

Die SPD-Ortsbeiratsfraktion Oggersheim fordert die „Entschärfung“ des Einmündungsbereichs Sudetenstraße/ Albert- Haueisen-Ring im Neubaugebiet MELM“, so die Fraktionssprecherin Sylvia Weiler. Bedingt durch die Ein- und Ausfahrt der Kraftfahrzeuge zum Wohngebiet mit zwischenzeitlich ca. 5. 000 Einwohner, kommt es auf Grund der dortigen aus unserer Sicht schwierigen Sichtverhältnisse für die Verkehrsteilnehmer, immer wieder zu Unfallgefährdungen von Fußgängern und Fußgängerinnen, die vordergründig im Bereich der dortigen ÖPNV-Haltestelle die Straße queren.

 

Weiler: „Wir bitten deshalb die Verwaltung zu prüfen, inwieweit man durch geeignete Maßnahmen, sowohl baulicher als auch anderer verkehrstechnischer Maßnahmen, Abhilfe zu einer merklichen Reduzierung der Unfallgefährdung betragen könnte. Die SPD Ortsbeiratsfraktion ist der Meinung, dass man rechtzeitig reagieren sollte, bevor es eventuell zu einem Unfall mit einem Personenschaden kommt. Gerade dort queren auch viele Kinder den Albert-Haueisen-Ring“.

 

Die SPD-Ortsbeiratsfraktion wird in der Ortsbeiratssitzung am 12. April 2018 einen entsprechenden Antrag einbringen.

Shariff

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

08.05.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr SPD Ortsvereinssitzung mit Vorstands-/Ausschussmitglieder

18.05.2018, 09:30 Uhr - 11:00 Uhr SPD Oggersheim am Markt

05.06.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr SPD Ortsvereinssitzung mit Vorstands-/Ausschussmitglieder

Alle Termine

Aktuelles aus Stadt und Land