19.06.2015 in Fraktion

Regenrückhaltebecken in Oggersheim Süd eingeweiht

 

„Mit der Einweihung und Inbetriebnahme des neuen Regenrückhaltebeckens in Oggersheim Süd am 18. Juni 2015, wurde eine weitere Verbesserung des Hochwasserschutzes in Ludwigshafen erreicht. Gerade auf Grund von immer wieder eintretenden Unwetterereignissen ist der Hochwasserschutz auch bei uns in Ludwigshafen von wesentlicher Bedeutung“, so die Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion und Landtagsabgeordnete Heike Scharfenberger.

 

Das neue, naturnah gestaltete Rückhaltebecken in der Nähe der Oggersheimer Bezirks-sportanlage, ist ein weiterer Teil des Gewässerkonzepts in unserer Stadt, welches im Jahr 2002 im Stadtrat verabschiedet worden ist. Durch die Maßnahme im Oggersheimer Süden entstand ein zusätzliches Fassungsvermögen für Niederschlagswasser von rund 17.000 Kubikmetern.

 

Neben dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Hans Mindl, nahmen auch die SPD- Stadträte Udo Scheuermann, Markus Lemberger und die Oggersheimer Ortsvorsteherin und Stadträtin Barbara Baur an der Einweihung des ca. 750.000,00 € teuren Projekts teil. Erfreu-lich war die Information seitens der Verwaltung, dass die Baukosten merklich unter den anfangs veranschlagten Kosten von über einer Mio Euro liegen.

 

Die SPD-Stadtratsfraktion dankt allen an dem Projekt beteiligten Institutionen und Personen, die zum erfolgreichen Abschluss des Projekts beigetragen haben.

 

Bericht Stadtrat Hans Mindl Oggersheim

 

 

26.08.2011 in Fraktion

Ortsbeiratssitzung von Oggersheim nach den großen Ferien

 

Nach den Sommerferien beginnt nun wieder die Einhaltung des vorgegebenen Terminplans für den Ortsbeirat vom Stadtteil Oggersheim.

Für Donnerstag, den 01.09.2011 wurde die nächsteOrtsbeiratssitzung um 15:00 im Rathaus von Oggersheim terminiert.

26.03.2011 in Fraktion

SPD Stadtratsfraktion Ludwigshafen informiert: Vermeintliches Dresdner Vorzeigeprojekt im Wohnungsbau in Not

 

„Wo es hinführen kann, wenn man ein kommunales Unternehmen privatisiert, zeigt uns gegenwärtig das negative Beispiel im Wohnungsbau in der Stadt Dresden“, so Hans Mindl stellvertretender Vorsitzender der SPD Stadtratsfraktion.

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Shariff

Aktuelles aus Stadt und Land