25.06.2017 in Aktuell

Erfolgreicher Antrag zum Thema Schulbussituation in Oggersheim

 

Mit dem Antrag vom 08.06.2017 zur Schulbussituation in Oggersheim hat die SPD Ortsbeiratsfraktion erreicht, dass die Ratsmitglieder genauestens über das sogenannte Winterkonzept und Sommerkonzept für die Schulbusse zwischen Oggersheim und Edigheim informierten wurden. Dabei hat man festgestellt das im Sommerkonzept sich kritische Fahrten für die Schüler ergeben haben, die nur durch zusätzlich beauftragten Taxi-Einsatz bewältigt werden konnte. Diese Notfallmaßnahme sollen bis zum Beginn der Sommerferien durchgeführt werden.
 

Dauerhaft ist dies keine Lösung, so dass RNV nach Abstimmung mit der Stadtverwaltung bereits mit Beginn des neuen Schuljahres, also ab 14.08.2017, das sogenannte Winterkonzept mit mehreren Bussen, davon zwei ab Haltestelle Hans-Warsch-Platz bereitstellt. Dieses Konzept wird dann darüber hinaus ab August ganzjährig angeboten, da die Besetzung in den letzten Wochen dessen Notwendigkeit auch in den Sommermonaten aufgezeigt hat.


Um den Erfolg auch zu garantieren wird die SPD Ortsbeiratsfraktion dies weiterhin im Auge behalten und bei Erfordernis weitere Stichproben zur Schulbussituation in Oggersheim dann anstreben. 

23.06.2017 in Ankündigungen

Antrag: Gefahrenpunkt Will-Sohl-Straße

 

Die SPD-Ortsbeiratsfraktion Oggersheim wird in der nächsten Ortsbeiratssitzung einen Antrag zum Thema Verkehrssituation Will-Sohl-Straße im Neubaugebiet MELM einbringen.

 

„Hierzu bittet die Fraktion die Verwaltung, in der Will-Sohl-Straße im Ausfahrtsbereich des dortigen Kreisels in Richtung Norden auf einer entsprechenden Länge ein Parkverbot für KFZ anzuordnen", so die stellvertretende Fraktionssprecherin Sylvia Weiler. Als Begründung wird ausgeführt, dass es bei der Ausfahrt von KFZ aus dem Kreisel immer wieder zu teilweise gefährlichen Begegnungen mit Fahrzeugen kommt, die von der Will-Sohl-Straße in die Gegenrichtung fahren. Grund sind u. E. dort parkende Fahrzeuge, welche die Sicht versperren und man dadurch die vom Kreisel kommenden KFZ  erst sehr spät sehen kann. Weiler: „Darüber hinaus gibt es leider Verkehrsteilnehmer, die ein schnelles Befahren des Kreisels bevorzugen und somit bei der Ausfahrt nicht selten auch auf die Gegenfahrbahn geraten. Wir als SPD sehen dort einen Gefahrenpunkt, der durch das Anordnen eines Parkverbotes auf einer entsprechenden Länge zumindest gemindert werden könnte“.

 

 

13.06.2017 in Ankündigungen

SPD Oggersheim am Markt

 

Mit einer neuen Form wird der Ortsverein Oggersheim im Jahr 2017 ab Mai regelmäßig den Bürgerinnen und Bürgern öffentliche Gesprächstermine anbieten.

 

Mit dem Motto „SPD Oggersheim am Markt“ werden wir immer am 3. Freitag eines Monats in der Zeit von 9:30 bis 11.00 auf dem Hans-Warsch-Platz in Oggersheim vertreten sein. Der nächste Termin wird am 16.06.17 sein.

                                                 

Der SPD Ortsverein freut sich mit den Bürgerinnen und Bürger über aktuelle Themen aus ihrem Stadtteil zu sprechen und zu diskutieren. Mitglieder des Ortsvereinsvorstandes, des Stadt- und Ortsbeirates stehen sehr gerne für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf den Besuch vieler Bürgerinnen und Bürgern an unserem Stand.

02.06.2017 in Ankündigungen

Ortsbeiratssitzung am 08.06.2017

 

Der Oggersheimer Ortsbeirat tagt am Donnerstag, den 08.06.2017 um 15:00 Uhr im Oggersheimer Rathaus.

 

Im öffentlichen Teil der Sitzung sind  verschiedene Tagesordnungspunkte aufgenommen. Die SPD Ortsbeiratsfraktion hat hierzu Anträge und Anfragen formuliert und bittet um Stellungnahme der Verwaltung.

Ein wichtiger Punkt für die Bürgerinnen und Bürger wird der Antrag der SPD zum Austausch der Holzspielgeräte auf dem Spielplatz Organgeriestraße (Schlossplätzchen) sein. Des Weiteren sollen vom Ortsbeirat und der Verwaltung folgende eingereichte SPD Ortsbeiratsfraktionsanträge vorgetragen, analysiert und erläutert werden.

  • „Barrierefreie Umgestaltung der Bushaltestellen Friedhof Oggersheim
  • Festsetzung von eingeschränktem Parken auf den Stellflächen in der Weimarer Straße zwischen der Stadtgartenstraße und Mannheimer Straße
  • Schulbussituation in Oggersheim. 

Weiteres SPD-Thema für den Ortsbeirat am 08.06.2017 wird sein:

 

  • Anfrage der SPD Ortsbeiratsfraktion zur Stadtentwicklung Statistischer Jahresbericht 2015.

 

22.05.2017 in Anträge und Anfragen

Schulbussituation in Oggersheim

 

In der kommenden Ortsbeiratssitzung am 8. Juni 2017 wird die SPD-Ortsbeiratsfraktion einen Antrag hinsichtlich der Schulbussituation im Stadtteil einbringen. Die SPD bittet die Verwaltung in Verbindung mit der RNV dem Ortsbeiratsgremium über die derzeitige Schulbussituation zu berichten. „Darüber hinaus fordert die SPD die Verwaltung in Verbindung mit der RNV auf, bis Ende der diesjährigen Sommerferien ein Konzept vorzulegen, welches den Bedarf, entsprechende Fahrpläne und ausreichende Beförderungskapazitäten für die Schülerbeförderung in Oggersheim beinhaltet“, so die stellvertretende Fraktionssprecherin Sylvia Weiler. Wie Informationen von Eltern und in der Presse zu entnehmen ist, gibt es in Oggersheim offensichtlich Probleme mit der Beförderung von Schülerinnen und Schüler mit Schulbussen. Offensichtlich stehen für die Schülerinnen und Schüler keine ausreichenden Platzkapazitäten zur Verfügung, ebenso wird die Pünktlichkeit der Busse moniert. Weiler: „Bekanntlich wird in den Herbst-und Wintermonaten der ÖPNV auch im Schülerverkehr stärker genutzt, so dass rechtzeitig darauf reagiert werden muss“.

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Shariff

Aktuelles aus Stadt und Land