Umgestaltung des Sitzforums vor der Jugendfreizeitstätte „Ernst Bloch“ in Oggersheim

Veröffentlicht am 18.03.2015 in Kommunales

Mit dem Beschluss im Bau-und Grundstücksausschuss am 2. März 2015 kann nun der Umbau des ehemaligen Sitzforums vor der Jugendfreizeitstätte in Angriff genommen werden. Der Ausschuss stimmte dem Projekt im Rahmen der Sozialen Stadt mit Kosten in Höhe von 160.000 Euro zu. Die Maßnahme wird vom Land mit 90% der förderfähigen Kosten bezu-schusst. Der verbleibende städtische Anteil beträgt ca. 25.000 Euro.

Die derzeitige Freifläche befindet sich in einem sehr schlechten Zustand und ist in weiten Teilen für eine weitere Nutzung nicht mehr geeignet. Auch der Ortsbeirat stimmte der Umgestaltung zu, so die Ortsvorsteherin Barbara Baur. Die Entwurfsplanung wurde mit den Beteiligten erarbeitet, so sollen künftig Aufenthalt, Kommunikation, Theaterspielen und das Miteinander dort möglich sein.

Kurt Sauerhöfer, Ortsbeiratsmitglied und stellvertretender Ortsvorsteher: „Die SPD Oggers-heim freut sich, dass der Bewilligungsbescheid zwischenzeitlich ergangen ist und die Maß-nahme, ohne Ausnahmen vom Land, im Interesse der jugendlichen Nutzer der Freizeitstätte genehmigt worden ist“.

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Shariff

Aktuelles aus Stadt und Land