Gelungenes Frühlingsfest des SPD-Ortsvereins Oggersheim

Veröffentlicht am 02.04.2019 in Ortsverein

Im Rahmen eines Frühlingsfestes am 30. März dieses Jahres im Ernst-Lorenz-Haus ehrte der SPD- Ortsverein langjährige Mitglieder und stellte seine Kandidatinnen und Kandi-daten für die kommende Kommunalwahl am 26. Mai vor.

Der stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Otmar Aprill führte gemeinsam mit der Landtagsab-geordneten und Vorsitzenden der SPD-Stadtratsfraktion Heike Scharfen-berger die Ehrungen durch. In ihrer Rede erinnerte Heike Scharfenberger an die lange Tradition des Oggersheimer SPD Ortsvereins. Am 31.10.1871, als ca. 600 Weberei-arbeiter im Bereich der heutigen Orangeriestraße aufgestanden sind und gegen die fast 15-stündige tägliche Arbeitszeit gestreikt haben, war die Geburtsstunde der SPD Oggersheim und der SPD Pfalz. Vieles was heute für uns selbstverständlich ist, musste nach Jahrzehnten langem politischen Ringen erstritten werden. Und zwar mit großem Engagement und 148 Jahre Ortsvereinsarbeit für die Menschen in und für den Stadtteil Oggersheim.

Heike Scharfenberger dankte den Jubilaren für ihre langjährige Treue und Mitarbeit in der SPD.

Geehrt wurden: Für 25 Jahre Mitgliedschaft Oliver Ludwig und Jürgen Burret, für 40 Jahre Heidrun Rumetsch und Hans Mindl Hans.  Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Volker Fuss sowie Otmar Aprill ausgezeichnet.  Für ihre 60-jährigen Mitgliedschaft wurden Kurt Boldt und dem ehemaligen und langjährigen Ortsvereinsvorsitzende Volker Rumetsch mit der Golden Anstecknadel gedankt.

Im Rahmen des gut besuchten Frühlingsfestes wurden auch die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2019 einzeln vorgestellt. Hierbei erläuterte die Ortsvorsteherkandidatin Sylvia Weiler ihre Beweggründe warum sie Ortsvorsteherin von Oggersheim werden möchte und stellte gleichzeitig auch eindrucksvoll ihre politischen Ziele für die kommenden fünf Jahre vor.

Kandidieren werden für den Ortsbeirat: Sylvia Weiler, Björn Pfrengle, Ilona Dockendorf, Wolfgang Jung, Ursula König, Christoph Bätz, Monika Knaul, Friedemann Seitz, Barbara Baur, Klaus Dockendorf, Helga Roth, Andreas Karn, Michael Herboth, Peter Schmidt und Dagmar Zitzmann. Für den Stadtrat sind Sylvia Weiler, Christoph Bätz, Barbara Baur, Björn Pfrengle, Ilona Dockendorf und Ursula König nominiert.

 

Musikalisch wurde die Veranstaltung dankenswerter Weise vom Singverein 1842 Oggersheim e. V. mit mehreren Liedbeiträgen umrahmt, die mit großem Beifall bedacht wurden.

 

Shariff

Aktuelles aus Stadt und Land