Antrag "Gehweg am Schießgraben" zur OBR-Sitzung am 07.03.2024

Veröffentlicht am 14.04.2024 in Anträge und Anfragen

Die SPD-Ortsbeiratsfraktion stellt den Prüfantrag auf Feststellung der Verkehrssicherheit des Gehweges in der Straße Am Schießgraben und gegebenenfalls zeitnahe Herstellung der Sicherheit.

Begründung:
Wir bitten um fachgerechte Überprüfung zur Verkehrssicherheit des Gehweges für Fußgänger Am Schießgraben. Die beanstandete Seite verläuft aus Richtung Dürkheimer Straße auf die Raiffeisenstraße zu. Der genannte Gehweg besteht zurzeit aus großen Unebenheiten, bedingt durch geborstene ältere Plattenbeläge, die sich durch Absenkung oder Anhebung bedingt verändert haben und zur Stolperfalle wurden. Zusätzlich erschwert ein starker Neigungswinkel über den gesamten Gehwegverlauf, dass ein normales Gehen unmöglich geworden ist. Dies trifft besonders auf Personenkreise zu wie ältere Menschen mit Rollatoren, sowie Personen mit Kinderwagen, die ständig mit ihrem Gefährt gegensteuern müssen. Durch Bauliche- und Belagsveränderungen der Seitenstraßen ist inzwischen ein zusätzliches Flickwerk entstanden. Die gegebenen Grundstückseinfahrten sind bei entsprechenden Überprüfungen ebenfalls zu berücksichtigen.

Der gegenüberliegende Gehweg ist bereits verkehrstechnisch und in einen guten Zustand versetzt worden, allerdings schränkt die Parksituation durch Fahrzeuge aller Art, die Nutzung sowohl optisch als auch praktisch stark ein und ist nur bedingt begehbar.

Weitere Begründung mündlich.

 

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

07.06.2024 - 23.05.2025 Fabrikarbeit in Oggersheim: Eine sozialhistorische Zeitreise
Ausstellung des Heimatkundlichen Arbeitskreises von Oggersheim über die "Fabrikarbeit in Oggersheim: Eine sozial …

22.06.2024, 09:30 Uhr - 11:00 Uhr Infostand

Besucher

Besucher:452425
Heute:25
Online:1

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!